Dr. med. Simone Weigt

ist in Aachen geboren und aufgewachsen.

1985-1991: Medizinstudium und Promotion an der RWTH Aachen

1992-1996: HNO-Facharztausbildung bei Prof. Schultz-Coulon im Lukaskrankenhaus Neuss, Lehrkrankenhaus der Uniklinik Düsseldorf

1997: Übernahme als Oberärztin und Chefarztvertretung mit operativem Schwerpunkt, Weiterbildung für „spezielle HNO-Chirurgie“

Zusatzqualifikation „Stimm- und Sprachstörungen“ und Leitung der logopädischen Klinik-Sprechstunde

ergänzend zum Klinikalltag Fernstudium „BWL für Mediziner“ in Köln mit Abschluss „Diplom-Gesundheitsökonom“

Fortbildung im ganzheitlichen Therapieverfahren „Akupunktur“ (A- und B-Diplom) bei der „Forschungsgruppe Akupunktur“ in Düsseldorf

2003-2006: Leitung einer HNO-Praxis mit Belegabteilung in Siegburg

seit 2007 wieder in der „alten Heimat“ in der HNO-Praxis Wilhelmstraße und Belegärztin im Luisenhospital

Dr. Simone Weigt ist Mitglied bei:

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Ärztekammer Nordrhein

Dt. Gesellschaft für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, e.V.

Dt. Akademie für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, e.V.

Dt. Berufsverband der HNO-Ärzte, e.V.

Bezirksverein für die Kehlkopfoperierten Aachen e.V.